Geschäftsadresse Frankfurt - Firmensitz mieten

SEPA: Single Euro Payments Area

SEPA Umstellung für Unternehmen und Unternehmer

Neue Regeln im Zahlungsverkehr: Ab 2014 wird der europäische Zahlungsverkehr komplett auf einen einheitlichen Zahlungsraum unter der Bezeichnung SEPA (Single Euro Payments Area) umgestellt. Die 22-stellige internationale Bankkontonummer (IBAN) ersetzt dann die herkömmliche Kontonummer und die Bankleitzahl. Die IBAN wird sowohl für Überweisungen als auch für Lastschriften verpflichtend.

 

Unternehmen nutzen mit SEPA einheitliche Zahlungsverkehrsverfahren und -formate für alle Transaktionen. Der Euro-Zahlungsverkehr wird so vereinheitlicht und vereinfacht. Wer bislang noch keine Vorbereitung zum Umstieg auf das SEPA-System getroffen hat, sollte dies umgehend tun. Denn je nach Betrieb und Organisationsform fällt hier ein nicht unerheblicher Aufwand an. Daher wird auch allen Unternehmen und Unternehmern gerate, sich frühzeitig auf SEPA vorzubereiten.

 

Hilfestellung bei der Umstellung bieten einerseits viele Hausbanken an, die traditionell mit dem Zahlungsverkehr Ihrer Geschäftskunden betraut sind. Darüber hinaus gibt es entsprechende Informationsangebote auch seitens der IHKs und Bundesweit informiert die Deutsche Bundesbank auf Ihrer Website: https://www.sepadeutschland.de/

  

 

Zurück zur Artikelübersicht

  

Geschäftsadresse oder
Büro in München mieten

Angebot anfragen

 

Ihre repräsentative

Firmenanschrift zu fairen

Konditionen und viele

weitere Services finden Sie

u.a. bei unserem Partner

ebuero AG.

 

 

 

Top-Leistungen

  • Schnell und preiswert
  • Top-Lage in München
  • Firmensitz nach §4 GewO möglich
  • Postannahme und -weiterleitung

 

Optional möglich:

  • Münchner Telefonnummer
  • Telefonservice mit Anrufannahme
  • Sekretariatsservice
  • Konferenzraummiete
  • Büromiete vor Ort

 

 Anzeige

B2C - Allgemein 300x250